Ihr Warenkorb ist leer!

Artikel bestellen!
UEBERSCHRIFT AGB - ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN
AGB - Impressum
© 2017 Lion Arts
§ 1 Geltungsbereich und allgemeine Hinweise
Unsere Produkte werden ausschließlich unter Zugrundelegung folgender Allgemeinen Geschäftsbedingungen verkauft und gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Bestätigung beider Seiten in schriftlicher Form. Bei Bestellung von Waren und bei Abschluss von Verträgen erkennt der Kunde diese ausnahmslos an.

§ 2 Angebot und Vertragsabschluss
1. Sämtliche Angebote in dem Online-Shop des Verkäufers sind unverbindlich.
2. Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung des Verkäufers in Form einer Auftragsbestätigung zustande.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen
1. Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse durch PayPal oder Überweisung.
2. Der Kaufpreis sowie Versandkosten werden mit Zugang der Bestelleingangsbestätigung fällig.


§ 4 Lieferung
1. Die Lieferung wird an die vom Käufer angegebene Adresse verrichtet.
2. Die Versandkosten des Kaufgegenstandes sind vom Käufer zu tragen und betragen wie folgt:
Deutschland: 2,50€
Österreich: 4,00€
Schweiz: 4,00€
Niederlande: 4,00€
3. Der Versand erfolgt unverzüglich innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 6 Widerrufsrecht
Für Verbraucher i.S. von § 13 BGB gilt folgende Regelung:
Da die Produkte unstreitig nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, ist nach Zugang der Bestelleingangsbestätigung ein Widerruf für den Kunden ausgeschlossen.

§ 7 Gewährleistung und Rückgaberecht
1. Der Verkäufer gewährleistet, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist.
2. Sollte ein geliefertes Produkt nicht der Bestellung des Käufers entsprechen, kann dieses innerhalb von 14 Tagen zurückgesendet werden. Der Rechnungsbetrag wird in diesem Falle zurückerstattet. Der Verkäufer trägt die Kosten für die Rücksendung.
3. Der Verkäufer übernimmt für direkte oder indirekte Schäden, sowie Folgeschäden jeglicher Art und für Ausfälle, die durch höhere Gewalt entstehen, keine Haftung.

§ 8 Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen persönlichen Daten werden unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes im erforderlichen Rahmen der Ausführung der Bestellung weitergegeben.

§ 9 Salvatorische Klausel
Wenn sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als ungültig erweisen sollten, so bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.